Diskussion:Vitrinen-Teile

Hambini?

@Pedalista: Ich glaube Dir einfach mal, dass Hambini tolle Produkte herstellt. Ich kann aber in Deutschland keine Quelle auftun, die mir Hambini Lager liefern kann. Keiner der mir persönlich bekannten Händler oder Fahrradfetischisten kann etwas mit dem Unternehmen anfangen. IMHO sind die noch "unbekannter" als Phil Wood. Lass mal mehr Infos rüberwachsen. bikegeissel (Diskussion) 13:44, 28. Jul. 2017 (CEST)

Ja klar. Hambini "Vertrieb" ist der einzige Angestellte / Inhaber bei Hambini selber, ein Ingenieur für Aeronautik / Raumfahrt. Er lehnte es ab, seine Lager an einen großen Hersteller in der Tschechei zu verkaufen, weil der Hersteller die Toleranzen verschlechtern wollte und das hat Hambini nicht mitgemacht. Richtig so!

--Pedalista (Diskussion) 18:45, 28. Jul. 2017 (CEST)

Google kann ich auch bedienen. So weit war ich schon informiert. Gib Mal Informationen raus, die ich dort nicht finde und erklär mal, woher die Aussage stammt, dass seine Produkte mit die besten am Markt sind. Als Hersteller kann ich viel schreiben und behaupten. Bilder und eingesetzte Materialien sprechen grundsätzlich eine positive Sprache bikegeissel (Diskussion) 20:59, 28. Jul. 2017 (CEST)


Er meinte in uTube dass ein sauteurer Hersteller die alten Lager rauswarf und Hambini einsetzte, weil der Hersteller anders das Quietschen nicht wegbekam. Muss also high end sein. Pedalista (Diskussion) 00:23, 29. Jul. 2017 (CEST)
...und ich bin der nächste König von England. Ich muss das nur noch auf Youtube verbreiten ;) bikegeissel (Diskussion) 09:27, 31. Jul. 2017 (CEST)