EPS

Version vom 19. Juli 2017, 09:53 Uhr von Bikegeissel (Diskussion | Beiträge) (Kategorie in Vorloage)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Die Abkürzung EPS hat zwei Bedeutungen:

  • EPS steht für Expandierter PolyStorol. Dabei handelt es sich um eine Art verfestigten Schaum, der bei Fahrradhelmen eingesetzt wird, um die Aufprallenergie beim Sturz aufzunehmen. In Deutschland wird dieser Stoff unter dem Markennamen Styropor vermarktet.
  • Die Marke EPS ® steht für das Electronic Power Shifting System von Campagnolo.