Französische Werkzeuge (Tabelle)

Version vom 7. Juli 2020, 09:26 Uhr von Bikegeissel (Diskussion | Beiträge) (übersetzt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Französische Werkzeuge im Fahrradbereich sind meist speziell auf die speziellen Dimensionen und Maße französischer Bauteile ausgerichtet. Die bekannten Marken werden im folgenden aufgelistet und erläutert. Wenn es einen Artikel in der WikiPedalia gibt, ist dieser verlinkt. Alternativ wird auf die Homepage oder weiterführende Informationen im Internet weiterverlinkt.


Marke Bemerkung
Huret Huret stellte einen netten 1/4 Zoll Handkanrrensatz mit einem "L"-förmigen Griff und fünf passenden Steckschlüsseln her. Dieses Werkzeug gibt es jedoch nicht mehr zu kaufen.
Facom Sehr hochwertige Werkzeuge, die nicht günstig sind. Laut Sheldon Brown eine echte Empfehlung.
Mafac Es gab früher ein sehr kompaktes Werkzeugset, dass man in der Satteltasche unterbringen konnte. Zu seiner Zeit war das ein sehr feiner Satz Werkzeuge. Jedoch haben moderne Multi-Tools diesem schon längst den Rang abgelaufen.
VAR In Frankreich sind sie der Hauptlieferant für professionelles Fahrradwerkzeug. VAR Werkzeuge sind sehr solide und gut verarbeitet, jedoch recht grobschlächtig und haben ein altbackenes Design.

Scans klassischer VAR Werkzeuge auf der Website Sheldon Browns (englisch


Siehe auch

Quelle

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel French Bicycles von der Website Sheldon Browns. Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown.