🍪
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von WikiPedalia. Durch die Nutzung von WikiPedalia erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen
Hauptmenü öffnen

WikiPedalia β

Kompakt-Dreifachkurbel

Bei Kurbeln mit drei Kettenblättern, die es erlauben, kleinere Kettenblätter als bei 110 mm Lochkreisdurchmesser zu nutzen spricht man von MTB-Kompakt-Kurbeln. Die Kompakt-Dreifachkurbeln benutzen den 94 mm Lochkreisdurchmesser, der Kettenblattgrößen ab 29 Zähne erlaubt. Für das kleinste Kettenblatt (58 mm bzw. 56 mm LKD) sind sogar Kettenblätter ab 20 Zähnen nutzbar.

Kompaktkurbeln im MTB-bereich werden meist mit einer 22/32/42 oder 22/32/44 Kettenblattkombination ausgeliefert . Dies steht im Gegensatz zu den Standardkurbeln mit 24/36/46 oder 28/38/48 Kombinationen.

Siehe auch

Werbung:

Quellen