🍪
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von WikiPedalia. Durch die Nutzung von WikiPedalia erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen
Hauptmenü öffnen

WikiPedalia β

LED steht für Light-Emitting Diode. Dies ist eine Diode, die Licht emittiert, wenn man sie unter Spannung setzt. LEDs sind deutlich effizienter als die althergebrachten Glühbirnen und verlängern bei gleicher Lichtausbeute die Lebensdauer von Batterien. Die ersten wirklich nutzbaren LEDs erzeugten rotes Licht und wurden in Rücklichtern eingesetzt. Um 2005 herum kamen hocheffiziente weiße LEDs auf den Markt. Sie sind als Frontlichter inzwischen sehr verbreitet.

Siehe auch

Werbung:

Quellen