Restauration

Version vom 17. Juni 2018, 08:26 Uhr von Bikegeissel (Diskussion | Beiträge) (Typos)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Im allgemeinen spricht man bei Fahrrädern von Restauration, wenn man ein Fahrrad in seinen Originalzustand mit allen Teilen, Anbauteilen und Lackierung bringt, so dass es wie im Auslieferungszustand und zeitgemäß passend aufgebaut ist.

Restauration eines Fahrrads kann sehr teuer werden. Man sollte dies wirklich nur mit Fahrrädern machen, die Sammlerstücke sind und für die Ausstellung an der Wand gedacht sind.

Wenn Du ein altes, schönes Fahrrad besitzt, dass Du tatsächlich fahren möchtest, solltest Du besser an eine Aufrüstung mit aktuellen Bauteilen denken.

Werbung:

Auch interessant:

Quellen

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown.