Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com

Anonym

Änderungen

Aus WikiPedalia
105 Bytes hinzugefügt ,  16:47, 28. Jan. 2009
K
Begrifflichkeiten angepasst
Zeile 1: Zeile 1: −
Klemmbolzen werden zumeist zur Klemmung von [[Sattelstütze]]n verwendet. Auch findet mann Klemmbolzen als Lenkerklemmung und im Falle von [[gewindelos]]en [[Steuersatz|Steuersätzen]], wird der Klemmbolzen benutzt, um den [[Vorbau]] auf dem [[Gabelschaft]] zu fixieren.
+
''Klemmschrauben'' werden zumeist zur Klemmung von [[Sattelstütze]]n verwendet. Auch findet man Klemmschrauben bei [[Lenkerklemmung]]en und im Falle von [[gewindelos]]en [[Steuersatz|Steuersätzen]], wird die Klemmschraube benutzt, um den [[Vorbau]] auf dem [[Gabelschaft]] zu fixieren.
Bei [[Tandem]]s werden Klemmbolzen benutzt, um das exzentrische Innenlager festzuklemmen.
+
Bei [[Tandem]]s werden Klemmschrauben benutzt, um das exzentrische Innenlager festzuklemmen.
   −
Dabei kann der Bolzen durch Ösen geführt werden, die zum äußeren Teil der beiden zu klemmenden Teile gehören und drück diesen zusammen, wenn man die Verschraubung anzieht.
+
Dabei kann die [[Schraube]] durch Ösen geführt werden, die zum äußeren Teil der beiden zu klemmenden Teile gehören und drückt diesen zusammen, wenn man die Verschraubung anzieht.
Ältere Steuersätze benutzten eine Keilzwinge und einen Klemmbolzen um Gabelschaft und Vorbau zu verbinden. Dieses System ist bei [[Faltrad|Falträdern]] verbreitet, um eine Art Schnellspannverschluss für den Vorbau zu ermöglichen.
+
Ältere Steuersätze benutzten einen [[Konus]] und eine Klemmschraube, um Gabelschaft und Vorbau zu verbinden. Dieses System ist bei [[Faltrad|Falträdern]] verbreitet, um eine Art Schnellspannverschluss für den Vorbau zu ermöglichen.
    
{{GlossarSB}}
 
{{GlossarSB}}
 
[[Kategorie:Glossar]]
 
[[Kategorie:Glossar]]
 +
[[Kategorie:Sitzzone]]
 +
[[Kategorie:Lenkzone]]
 +
[[Kategorie:Antriebstechnik]]
14.867

Bearbeitungen