Univega: Unterschied zwischen den Versionen

Aus WikiPedalia
(Die Seite wurde neu angelegt: „Die meisten ''Univega'' Fahrräder wurden von Miyata gefertigt. Mit der "Alpina" Serie war Univega in den frühen 1980er Jahren einer der ersten Hersteller…“)
 
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
Die meisten ''Univega'' Fahrräder wurden von [[Miyata]] gefertigt. Mit der "Alpina" Serie war Univega in den frühen 1980er Jahren einer der ersten Hersteller von [[Mountainbike]]s.
+
Die meisten ''Univega''-Fahrräder wurden von [[Miyata]] gefertigt. Mit der "Alpina"-Serie war Univega in den frühen 1980er-Jahren einer der ersten Hersteller von [[Mountainbike]]s.
  
Später wurde Univega unter das Dach von [[Derby Cycle Holding]] zusammen mit [[Nishiki]] und [[Raleigh]] eingemeindet. Jedoch werden seit 2001 Univega und Nishiki nicht mehr für Fahrräder genutzt.
+
Später wurde Univega zusammen mit [[Nishiki]] und [[Raleigh]] unter das Dach der [[Derby Cycle Holding]] eingemeindet. Jedoch werden die Marken Univega und Nishiki seit 2001 nicht mehr für Fahrräder genutzt.
  
  
 
==Quelle==
 
==Quelle==
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel [https://www.sheldonbrown.com/japan.html Japanese Bicycles in the U.S. Market] von der Website   [http://sheldonbrown.com Sheldon Browns]. Originalautor des Artikels ist [[Sheldon Brown]].
+
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel [https://www.sheldonbrown.com/japan.html Japanese Bicycles in the U.S. Market] von der Website [http://sheldonbrown.com Sheldon Browns]. Originalautor des Artikels ist [[Sheldon Brown]].
  
 
[[Kategorie:Glossar]]
 
[[Kategorie:Glossar]]

Aktuelle Version vom 4. April 2020, 18:03 Uhr

Die meisten Univega-Fahrräder wurden von Miyata gefertigt. Mit der "Alpina"-Serie war Univega in den frühen 1980er-Jahren einer der ersten Hersteller von Mountainbikes.

Später wurde Univega zusammen mit Nishiki und Raleigh unter das Dach der Derby Cycle Holding eingemeindet. Jedoch werden die Marken Univega und Nishiki seit 2001 nicht mehr für Fahrräder genutzt.


Quelle

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Japanese Bicycles in the U.S. Market von der Website Sheldon Browns. Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown.