Vorlage:Aktuellster Artikel

Version vom 20. Juni 2018, 09:21 Uhr von Bikegeissel (Diskussion | Beiträge) (Zweiter statt erster Artikel)

Die meisten modernen Fahrräder haben eine Kettenschaltung. Gangwechsel werden durch das Führen der kette von einem Zahnrad zum nächsten durchgeführt.

Schaltwerke und Umwerfer sehen kompliziert aus, sind tatsächlich aber sehr einfache Mechaniken, die nach der Brecheisenmethode ..weiter lesen..Viele ältere Fahrräder hatten keilförmige Splinte, mit denen die Kurbeln gegen die Innenlagerachse befestigt wurden. Diese Splinte haben ein Gewinde, auf das man eine Mutter schrauben kann, die den Splint festhält, nachdem dieser eingetrieben oder -gepresst wurde. Diese Art ..weiter lesen..