Chamois

Aus WikiPedalia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chamois ist ein Leder, das von der Gämse stammt. Dieses ist sehr weich und geschmeidig. Klassische Fahrradhosen hatten aus Komfortgründen einen Einsaz aus Chamoisleder.

Echtes Chamois ist sehr teuer und bedarf sehr aufwändiger Aufmerksamkeit beim Waschen, um es zu erhalten. Daher ist es bei Fahrradhosen inzwischen etwas aus der Mode gekomen. Die meisten neuen Fahrradhosen haben künstliche Chamoiseinsätze aus einem gewebten Stoff.


Werbung:

Auch interessant:

Quellen

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown.