Sheldon Brown

Aus WikiPedalia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sheldon Brown (14. Juli 1944 - 4. Februar 2008) war ein US-amerikanischer Fahrradmechaniker und eine technische Autorität. Er unterhielt eine ausführliche Website mit einer detaillierten Artikelsammlung über Fahrradmechanik und -wartung sowie einem sehr umfangreichen Glossar über fahrradbezogene Terminologien. Seine Markenzeichen, der Bart und der auf seinem Helm montierte Plastikadler "Igor", waren Grund für vielfältige Kommentare.

Biografie

Sheldon Brown war bei Harris Cyclery, einem Fahrradgeschäft in West Newton (Massachusetts, USA), als "Parts Manager, Webmaster and General Tech Guru" angestellt. Er engagierte sich enthusiastisch für viele alte und ungewöhnliche Arten von Fahrrädern und Fahrradfahren, insbesondere die englische Firma Raleigh und ihre Drei-Gang Fahrräder, die Sturmey-Archer Gangschaltung, Tandems und im speziellen Fixies. Er reparierte Kameras und war versierter Amateurfotograf. Seine Website ist mit seinen Werken reichhaltig illustriert.

Online

Sheldon Brown hat eine vielbeachtete Anleitung zum Laufradbau geschrieben. Außerdem etablierte er die Mirror Webseiten der technischen Arbeiten von Damon Rinard und Anderen.

Mit der Hilfe von Galen Evans und Osman Isvan entwickelte Sheldon Brown eine neue Methode zur Bestimmung und Vergleichbarkeit von Gangübersetzungen. Seine Methode, welche alle Kombinationsmöglichkeiten von Kettenblättern, Ritzeln, Laufradgrößen und Kurbellängen mit einbezieht, resultiert in einem Übersetzungsverhältnis, welches er als Gain Ratio bezeichnete. (s. unsere Übersetzung des Artikels unter Vortriebsverhältnis)

Sheldon Brown war regelmäßiger Nutzer von Online-Fahrrad-Foren wie z.B. die rec.bicycles.tech Newsgruppe und bikeforums.net. Seine Aprilscherzartikel wurden von der Online-Fahrradgemeinde immer mit Spannung erwartet. In manchen Gruppen und Foren wurden Links zu seiner Homepage bei technischen Fragen mit dem Kürzel AASHTA (As Always, Sheldon Has The Answer) zu Deutsch WISHDA (Wie immer, Sheldon hat die Antwort) markiert.

Tod

Im August 2007 wurde bei Sheldon Brown Multiple Sklerose diagnostiziert. Nachdem er sein Balancegefühl verloren hatte, pedalierte er auf einem Tricycle weiter. Er starb am 4. Februar 2008 an den Folgen eines Herzanfalls.

In diesem Wiki zu finden

Externe Links

Quellen