Starley

Aus WikiPedalia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zwei Mitglieder der Familie Starley aus England waren herausragende Pioniere der frühen Fahrradindustrie. James Starley war bei der Entwicklung von Hochrädern dienlich. Er hat das erste komplett aus Metall gefertigte Fahrrad hergestellt und entwickelte das erste tangential eingespeichte Laufrad, das bis heute seine Form kaum verändert hat. Sein Neffe J.K. Starley baute das Rover. Das Rover war das erste kommerziell vertriebene Sicherheitsfahrrad mit Hinterradantrieb, dessen Konstruktion als Urahn aller heutiger Diamantrahmen gilt.


Werbung:

Auch interessant:

Quellen

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown.