Konusschlüssel

Aus WikiPedalia
(Weitergeleitet von Konenschlüssel)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Konusschlüssel ist ein spezieller, besonders schmaler Gabelschlüssel (Maulschlüssel), den man benötigt, um das Lagerspiel der Konuslager einzustellen

Die meisten Vorderradnaben benötigen eine Maulweite von 13 mm und die meisten Hinterradnaben 15 mm.

Zum Einstellen von Gewindesteuersätzen benötigt man je nach Steuersatzmaß meistens entweder einen 32 mm (1") oder einen 36 mm (1 1/8") Schlüssel.

Werbung:

Auch interessant:

Quellen

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown.

Weitere interessante Artikel zum Thema Werkzeug