Shimano Datumscodierung

Aus WikiPedalia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Viele Shimanoteile tragen einen zweibuchstabigen Datumscode, mit dem man Jahr und Monat des Herstellungsdatums bestimmen kann:

Jahr
(Buchstabe)
Jahr Jahr Jahr Monat
(Buchstabe)
Monat
A 1976 2002 A Januar
B 1977 2003 B Februar
C 1978 2004 C März
D 1979 2005 D April
E 1980 2006 E Mai
F 1981 2007 F Juni
G 1982 2008 G Juli
H 1983 2009 H August
I 1984 2010 I September
J 1985 2011 J Oktober
K 1986 2012 K November
L 1987 2013 L Dezember
M 1988 2014
N 1989 2015
O 1990 2016
P 1991
Q 1992
R 1993
S 1994
T 1995
U 1996
V 1997
W 1998
X 1973 1999
Y 1974 2000
Z 1975 2001

Anmerkungen und Besonderheiten

  • Diese Markierungsmethode beginnt 1976 mit dem Buchstaben A, ab dem Jahr 2002 wird wieder mit dem Buchstaben A begonnen.
  • Manche Bauteile aus den Prouktionsjahren vor 1976 tragen nur einen einstelligen Code, der das Produktionsjahr (ohne Monat) spezifiziert.
    • Ob es Jahresmarkierungen für Bauteile vor 1973 gibt, ist unklar.
  • Shimano gibt öffentlich keine Infomationen bzg. dieser Datumscodierungen heraus.
  • Wenn Du ein Bauteil untersuchst und feststellst, dass die Datumscodierung nicht zu obiger Tabelle passt, kannst Du fast sicher davon ausgehen, dass ein Fremdhersteller beteiligt war (so wurde beispielsweise die Shimano 333 Nabe von SunTour produziert und als Shimano 333 Nabe umetikettiert).

Beispiele aus dem privaten Teilefundus

  • XTR-900 Kurbel mit Datumscode PL wurde im Dezember 1991 hergestellt
  • XT-737 Kurbel mit Datumscode RF wurde im Juni 1993 hergestellt
  • LX Kurbel mit Datumscode WI wurde September 1998 hergestellt
  • XTR-952-Kurbel mit Datumscode DI wurde im September 2005 hergestellt
  • PD-M540 Pedale mit Datumscode GA wurden im Januar 2008 hergestellt

Siehe auch

Quelle

Teile dieses Artikels basieren auf den Informationen aus Herstellerinfos:Shimnao vom ADFC Fachausschuss Technik vom Mai 2006 - Autoren werden dort nicht genannt.