VIA

Aus WikiPedalia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Abkürzung VIA steht für die japanische Vehicle Inspection Association, die ein quasi offizielles Organ für Standardisierungen und Qualitätskriterien für japanische Fahrzeuge darstellt.

Nach dem zweiten Weltkrieg organisierten sich in Japan mehrere solcher Organe unter dem JISC (Japan Industrial Standard Committee). Diese Verbände halfen dabei, japanischen Produkten den Makel billiger Kopien westlicher Produkte zu nehmen und den heutigen Ruf hochqualitativer und zuverlässiger Waren zu geben.


Werbung:

Auch interessant:

Quellen

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown.