Ballonreifen

Aus WikiPedalia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein breiter Reifen - typischerweise 2 1/8 Zoll (54mm) breit -, der mit wenig Luftdruck gefahren wird.

Die Entwicklung von Ballonreifen und stromlinieformigen Fahrradrahmen erzeugte in den USA einen kleinen Fahrradboom in der 1940er Jahren. Diese Fahrräder sind von heutigen Cruisern kaum zu unterscheiden und waren die Urahnen der Mountainbikes, die um die beliebten Ballonreifen herum gebaut wurden.

Werbung:

Auch interessant:

Quellen

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown.
Weitere interessante Artikel zum Thema Reifen