Gafferband

Aus WikiPedalia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schwarzes Gafferband
Gaffer Tape, Gaffer’s Tape, Gaffa Tape oder schlicht Gaffa (im deutschsprachigen Raum auch Gafferband), von engl. "gaffer" = Beleuchtungsmeister, Oberbeleuchter, Vorarbeiter und "tape" = Klebeband. Gafferband ist ein stabiles, stark klebendes, aber von Hand reißbares Klebeband aus faserverstärktem Kunststoff, das im Allgemeinen nach nicht zu langer Klebezeit rückstandslos entfernbar ist. Üblicherweise hat es eine Breite von 2 Zoll, das entspricht 5,08 cm.

Gafferband wird von verschiedenen Herstellern in unterschiedlicher Qualität produziert. Durch die einfache Handhabung und werkzeuglose Trennbarkeit hat es sich besonders bei Bühnenarbeitern zur schnellen Fixierung von Kabeln und ähnlichen Arbeiten bewährt.

Hauptsächlich gibt es Gafferband in den Farben silber, weiß und schwarz. Die schwarze Ausführung harmoniert dabei meist mit dem normalerweise schwarzen Bühnenboden, die silberne mit Aluminiumtraversen. Die weiße kommt gerne zur Beschriftung von Schaltern oder Mischpulten zum Einsatz.

Gerne wird das Gafferband auch im Fahrradbereich für Notreparaturen eingesetzt.

Quelle

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Klebeband aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.