Mutter

Aus WikiPedalia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Mutter ist eine Befestigung mit einem "weiblichen" Gewinde, sie hat im Fahrradbereich häufig entweder einen sechseckigen Kopf, zu der ein entsprechender Maulschlüssel passt oder Flügel, die das Öfnnen und Schließen der Schraubverbindung mit der Hand erlauben. Das "männliche" Gegenstück ist die Schraube.

Eine Spezialform ist die Mutter mit integrierter Scheibe, bei der die Mutter und die Unterlegscheibe eine Einheit bilden. Diese findet man bei Naben mit Vollachsen bei höherwertigen Rädern.


Werbung:

Auch interessant:

Quellen

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown.