Regina

Aus WikiPedalia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regina war ein bekannter italienischer Hersteller von Freiläufen und Ketten bis in die 1990er Jahre hinein. Die Regina Oro (Gold) Ketten und Freiläufe waren der Standard für hochwertige Rennräder in den 1970er Jahren bis in die frühen 1980er Jahre. Regina hat jedoch an Boden verloren gegenüber den besser schaltenden Sedisport Ketten und natürlich gegenüber den Freiläufen von SunTour und Shimano. Der Todesstoß für Regina war das S.I.S.-System von Shimano.

"Regina" ist lateinisch und heißt "Königin".

Siehe auch

Werbung:

Auch interessant:

Quellen

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown.

Weitere interessante Artikel zum Thema Hersteller