Stampfer

Aus WikiPedalia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Fahrradfahrer, der gewohnheitsbedingt in langsamen Kadenzen sehr hart in die Pedale treten muss, weil er in einem zu hohen Gang pedaliert, wird Stampfer genannt. Der stampfende Fahrstil ist gefährlich für die Kniegelenke und kann leicht Krämpfe in den Beinen verursachen.

Siehe auch


Werbung:

Auch interessant:

Quellen

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown.