Splintbolzen

Version vom 27. April 2018, 14:34 Uhr von Bikegeissel (Diskussion | Beiträge) (Kategorie in Vorlage)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Bei Tretlagern und Kurbeln, die vor 1990 hergestellt wurden, wurde die Kurbel mittels eines Splintbolzens auf der Lagerachse befsetigt.

Diese Art der Befestigung ist völlig vom Markt verschwunden.

Siehe auch

Werbung:

Quellen

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown.