Steuerachse

Aus WikiPedalia
Version vom 17. November 2016, 08:53 Uhr von Bikegeissel (Diskussion | Beiträge) (Kategorie in Vorlage)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Die Steuerachse ist die Mittellinie des Steuerrohrs (bzw. des Steuersatzes. Es ist genau die gedachte Mittellinie, um den Lenker und Gabel beim Lenken und Balancieren gedreht werden.

Werbung:

Quellen

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown.