Elastomer

Aus WikiPedalia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Elastomer ist ein Kunstwort, dass auf seine Herkunft als Elastisches Polymer zurückzuführen ist. Elastomere werden gerne als Federungselement oder Stoßfänger benutzt und man findet sie häufig in Federgabeln und ähnlichen Mechanismen.

Eine Elastomergabel ist demnach eine Federgabel, die Elastomere als aktives Federungselement einsetzt.

Weitere Anwendungen finden sich in gefederten Vorbauten, Sattelstützen oder Sätteln.

Werbung:

Auch interessant:

Quellen

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown.

Weitere interessante Artikel zum Thema Lenkzone