Felgeninnenweite

Aus WikiPedalia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Felgenmaße
Die Felgeninnenweite bezeichnet das Maß zwischen den beiden Innenseiten einer Felge. Bei modernen Drahtreifen-Felgen wird die Felgeninnenweite zwischen den beiden nach innen ragenden Vorsprüngen gemessen (s. Bild rechts). Dieses Maß gibt in etwa vor wie breit maximal der Reifen sein darf, den man gefahrlos mit dieser Felge benutzen kann. Als generelle Leitlinie kann man sagen, dass die Reifenbreite zwischen dem 1,45-fachen und zweifachen der Felgeninnenweite sein sollte.

Zu breite oder zu schmale Reifen bergen die Gefahr, dass Reifen und Felge Schaden nehmen

Werbung:

Siehe auch