Freilaufabzieher

Aus WikiPedalia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Freilaufabzieher ist ein Werkzeug, das in die Verzahnung um die Mitte der Achse des Freilaufs eingesetzt wird. Mittels einer Kettenpeitsche hindert man den Freilauf am Drehen, während man den Freilaufabzieher mittels einer Ratsche oder eines Maulschlüssels dreht. Schraubkranzfreiläufe sind seit den 1980er Jahren auf dem Rückzug und werden kaum noch bei neuen Fahrrädern mit Kettenschaltung eingesetzt. Daher sind die entsprechenden Werkzeuge nicht mehr ganz so geläufig. Jeder Hersteller hat hier seine eigenen Verzahnungssysteme an den Markt gebracht. Daher gibt es eine Vielzahl verschiedener Freilaufabzieher, die alle unterschiedlich aussehen. Mit Aufkommen des Shimano UG Systems gab es eine Tendenz dazu, dass man sich diesem Standard anpasst. Daher wird man recht häufig bei klassischen Schraubkranzfreiläufen auf dieses System treffen.

Allerdings sollen die unterschiedlichen auch weniger verbreiteten Systeme nicht unerwähnt bleiben. Folgende Varianten sind dem Autor bekannt (auf den Bildern jeweils von links nach rechts):

Freilaufabzieher für Atom, BMX, ACS und Campagnolo
  • Freilaufabzieher für Atom, Cyclo, Regina, Zeus,
  • Freilaufabzieher für BMX
  • Freilaufabzieher für BMX (4 Zapfen, für ACS)
  • Freilaufabzieher Campagnolo
Freilaufabzieher für Cyclo, Falcon. Maillard und Normandy
  • Freilaufabzieher für Cyclo & Regina
  • Freilaufabzieher für Falcon
  • Freilaufabzieher für Maillard
  • Freilaufabzieher für Maillard, Normandy
Freilaufabzieher von Mobylette, alte Shimanos, Shimano Falcon und Shimano UG
  • Freilaufabzieher für Mobylette
  • Freilaufabzieher für alte Shimanos
  • Freilaufabzieher für Shimano Falcon
  • Freilaufabzieher für Shimano UG / SRAM /Campagnolo
Freilaufabzieher für SunTour (2 Zapfen), Suntour (4 Zapfen) und Velosolex
  • Freilaufabzieher für Suntour 2-Kerben
  • Freilaufabzieher für Suntour 4-Kerben
  • Freilaufabzieher für Velosolex

Sollten hier wesentliche System fehlen, werden Ergänzungen gerne entgegengenommen und hier eingepflegt.

Werbung:

Siehe auch

Quelle

Dieser Artikel ist eine eigene Zusammenstellung von bikegeissel und basiert auf vielen verschiedenen unterschiedlichen Quellen.

Weitere interessante Artikel zum Thema Kettenschaltung
Weitere interessante Artikel zum Thema Werkzeug