Messerspeiche

Aus WikiPedalia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Messerspeiche wird eine Speiche genannt, die in Rotationsrichtung abgeflacht ist, um die Aerodynamik zu erhöhen. Messerspeichen sind meist so breit, dass sie nicht durch das Felgenloch auf dem Nabenflansch passen. Eine übliche Methode ist es, den Felgenlöchern mit der Feile eine kleine Kerbe zu verpassen, um sie passend zu machen. Dies ist sehr arbeitsaufwendig und erhöht das Risiko des Flanschbruchs, da zusätzliche Spannungskonzentrationen an diesen Stellen auftreten.

Werbung:

Auch interessant:

Quellen

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown.
Weitere interessante Artikel zum Thema Laufradtechnik