Scorcher

Aus WikiPedalia
Wechseln zu: Navigation, Suche

In den frühen 1990er Jahren stellte Ibis eine kleine Auflage von Retrofahrrädern mit starrem Gang her, die für die Straße gedacht waren. Diese trugen den Namen Scorcher (zu Deutsch: Raser). Durch eine erhöhte Medienaufmerksamkeit führten diese Fahrräder zu einem Mini-Boom. Von da abgeleitet bezeichnet man heutzutage alle Fahrräder mit starrem Gang mit cruiserartigen flachen und geschwungenen Lenkern als "Scorcher". Häufig trifft man diese ohne Bremsen an.

Werbung:

Auch interessant:

Quellen

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown.

Weitere interessante Artikel zum Thema Singlespeed