VoDiHiCa

Aus WikiPedalia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit VoDiHiCa werden Fahrräder bezeichnet, die als vorderes Bremssystem eine Scheibenbremse und am hinteren Laufrad eine Cantileverbremse verbaut haben. Ausgeschrieben lautet die Abkürzung Vorne Disc - Hinten Canti. Diese Art Setup ist bei Singlespeed Mountainbikes verbreitet, da dies den Einsatz einer Flip-Flop-Nabe erlaubt.

Der Begriff leitet sich von der bekannten VoKuHiLa Haarmode (Vorne Kurz - Hinten Lang) der 1980er Jahre ab.


Werbung:

Auch interessant:

Quellen

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown.