Selbstmordnabe

Aus WikiPedalia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Selbstmordnabe ist (in den USA) eine alarmistische und dumme Bezeichnung für eine Nabe für Schraubkranzfreiläufe, die als Fixed Gear Nabe benutzt wird.

Jede Standard-Schraubkranznabe kann mit einem Bahn- bzw. Fixed Gear Ritzel ausgestattet werden. Das ist eine übliche Vorgehensweise, um ältere Fahrräder preiswert auf Fixed Gear Betrieb umzurüsten.

Obwohl die Bezeichnung etwas anderes suggeriert, ist das nicht gefährlicher als eine Schraubkranznabe mit Freilauf zu fahren, insofern man Vorder- und Hinterradbremse montiert lässt.

Siehe auch

Werbung:

Auch interessant:

Quellen

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown.

Weitere interessante Artikel zum Thema Nabe
Weitere interessante Artikel zum Thema Antriebstechnik
Weitere interessante Artikel zum Thema Singlespeed