Selecta ®

Aus WikiPedalia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Selecta war ein früher Versuch eines Keilprofilaufnahmesystems von Shimano aus den späten 1970er bzw. frühen 1980er Jahren.

Dabei wurde das Keilprofil so gewählt, dass die Tretlagerwelle durch ein FFS (Innenlager mit einem integrierten Freilauf) passte. Standardwellen von Standard-Vierkantaufnahmen waren hierzu nicht kompatibel.

Jedoch waren diese Systeme sehr unzuverlässig. Shimano ließ die Serie ohne Nachfolger auslaufen und lieferte noch einige Jahre Ersatzteile. Jedoch sind derzeit weder Ersatzteile noch Kurbelsätze dieses Systems am Markt erhältlich.

Siehe auch


Werbung:

Auch interessant:

Quellen

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown.