Shimano Standard Kassetten (Tabelle)

Aus WikiPedalia
Wechseln zu: Navigation, Suche

In den folgenden Tabellen finden sich alle verfügbaren Shimano Kassettenkombinationen

Werbung:

7-fach Kombinationen

Code 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 32 34
E 12 14 16 18 21 24 28
F 14 16 18 21 24 28 32
G 13 15 17 20 23 26 30
K 13 15 17 20 24 29 34
M 13 15 17 19 21 24 28
H 13 15 17 19 21 23 26
L 12 13 14 15 17 19 21
I 13 14 15 17 19 21 23
J 13 14 15 16 17 19 21
ab 11 12 13 14 15 17 19
ac/aj 11 13 15 18 21 24 28
ad (6-fach) 12 14 16 18 21 24
ai 11 12 14 16 18 21 24
am 11 13 15 18 21 24 30
Megarange 11 13 15 18 22 26 34
Ritzel, die mit einer Farbe markiert sind, sind mit Ritzeln der gleichen Größe und Farbe austauschbar.

8-fach Kombinationen

Code 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 32 34
Megarange 11 13 15 17 20 23 26 34
ak/an 11 13 15 17 20 23 26 30
P 12 14 16 18 21 24 28 32
Q 12 13 14 16 18 21 24 28 Produktion eingestellt
R/ah 11 12 14 16 18 21 24 28
S 12 13 14 15 16 17 19 21
T 13 14 15 16 17 19 21 23
U 12 13 14 15 17 19 21 23
V 13 14 15 17 19 21 23 26
W 12 13 15 17 19 21 23 25
Ritzel, die mit einer Farbe markiert sind, sind mit Ritzeln der gleichen Größe und Farbe austauschbar.

9-fach Kombinationen

Code 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 32 34
Dura Ace 11 12 13 14 15 16 17 19 21
Ultegra 6500 11 12 13 14 15 16 17 19 21
Dura Ace 11 12 13 14 15 17 19 21 23
Ultegra 6500 11 12 13 14 15 17 19 21 23
XT ar 11 12 14 16 18 21 24 28 32
LX ar 11 12 14 16 18 21 24 28 32
XT as 11 13 15 17 20 23 26 30 34
Dura Ace 12 13 14 15 16 17 18 19 21
Ultegra 6500 12 13 14 15 16 17 18 19 21
Dura Ace 12 13 14 15 16 17 19 21 23
Ultegra 6500 12 13 14 15 16 17 19 21 23
HG70 (105-5500) 12 13 14 15 16 17 19 21 23
Dura Ace 12 13 14 15 17 19 21 23 25
Ultegra 6500 12 13 14 15 17 19 21 23 25
HG70 (105-5500) 12 13 14 15 17 19 21 23 25
Dura Ace 12 13 14 15 17 19 21 24 27
Ultegra 6500 12 13 14 15 17 19 21 24 27
XTR 12 14 16 18 20 23 26 30 34
XT 12 14 16 18 20 23 26 30 34
Ultegra 6500 13 14 15 16 17 18 19 21 23
HG70 (105-5500) 13 14 15 16 17 18 19 21 23
Ultegra 6500 13 14 15 16 17 19 21 23 25
HG70 (105-5500) 13 14 15 16 17 19 21 23 25
Ultegra 6500 14 15 16 17 18 19 21 23 25
Code 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 32 34
Ritzel, die mit einer Farbe markiert sind, sind mit Ritzeln der gleichen Größe und Farbe austauschbar.
Einzelne 9-fach Ritzel mit weniger als 17 Zähnen sind unter allen Serien austauschbar.

Alle 8- und 9-fach Kassetten passen auf die gleichen Freilaufnaben. Wenn Du jedoch eine Kassette mit elf Zähnen auswählst, solltest Du beachten, dass der Freilaufnabenkörper HyperDrive-C sein sollte.

Capreo

Es existiert eine spezielle Gruppe für kleine Laufräder mit der Abstufung: 9,10,11,13,15,17,20,23,26



10-fach Kombinationen

Beachte, dass Shimanos 8-, 9- und 10-fach Kassetten/Naben komplett untereinander austauschbar sind, solange der Freilaufkörper aus Stahl ist. Die einzigen Teile, die sich in den drei Varianten unterscheiden, sind die Schalthebel.

Die Dura Ace Serien ab 2004 hatten eine Nabe mit Aluminium-Körper. Diese Nabe arbeitet nur mit 10-fach Kassetten zusammen. Die Ultegra Komplettlaufräder (WH-R600) ab 2005 haben ebenfalls einen Aluminiumfreilaufkörper und arbeiten ebenfalls nur mit 10-fach Kassetten zusammen. Die Standard Ultegra-Freilaufnaben haben einen Freilaufkörper aus Stahl.

Die Ritzel der 10-fach Kassetten der Dura Ace Gruppe sind ab 18 Zähnen aufwärts aus Titan.


Serie 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27
Dura Ace 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 21
Dura Ace 10 11 12 13 14 15 16 17 19 21 23
Dura Ace 10 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21
Dura Ace 10 12 13 14 15 16 17 18 19 21 23
Dura Ace 10 12 13 14 15 16 17 19 21 23 25
Dura Ace 10 12 13 14 15 16 17 19 21 24 27

Siehe auch

Quelle

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Shimano Cassettes & Freehubs von der Website Sheldon Browns. Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown.