Tiefeinsteiger Rahmen

Ein Tiefeinesteiger Rahmen ist eine spezielle Art eines Fahrradrahmens, den man oft bei Fahrrädern für Damen, für ältere und unbeweglichere Menschen, bei Transporträdern oder bei Falträdern antrifft. Diesem Rahmen fehlt das Oberrohr oder es ist stark abgesenkt.

Oft wurden Diamantrahmen als "Herren-" und Tiefeinsteiger Rahmen als "Damenrad" bezeichnet. das lässt sich darauf zurückführen, dass Frauen in früheren Zeiten grundsätzlich Kleidung trugen, die einen Diamantrahmen als sehr unpraktisch erscheinen ließen. Das ist heutzutage nicht mehr so und deswegen werden Fahrräder nach ihrer Rahmenform und nicht nach traditionellen Geschlechterrollen klassifiziert.

Für ungeübte oder unsichere Fahrer kann ein Tiefeinsteiger helfen, bei Balanceproblemen ohne größere Anstrengungen vom Rad zu springen. Falträder lassen sich wegen des einzigen Hauptrohres leichter konstruieren und bedienen.

Nachteilig ist die notwendige schwerere Konstruktion des Rahmens gegenüber dem Diamantrahmen.

Spezialformen des Tiefeinsteiger Rahmens sind Mixte Rahmen und Kreuzrahmen.

Beispiele

Werbung:

Siehe auch

Quelle

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Step-through frame aus der englischsprachigen freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar. Ergänzungen und Übersetzung durch bigegeissel.