Aerodynamisch

Aus WikiPedalia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als aerodynamisch werden Teile oder Körperpositionen bezeichnet, die den Zweck haben, den Luftwiderstand des Fahrers und seines Rades zu verkleinern. Der Luftwiderstand ist meist der limitierende Faktor für Geschwindigkeit. Das älteste aerodynamische Fahrradteil dürfte der Rennlenker oder Dropbar sein. Viele andere Teile sind als aero erhältlich, diese sind:

Quellen

Weitere interessante Artikel zum Thema Antriebstechnik
Weitere interessante Artikel zum Thema Laufradtechnik
Weitere interessante Artikel zum Thema Bremstechnik
Weitere interessante Artikel zum Thema Rahmen
Weitere interessante Artikel zum Thema Lenkzone
Abgerufen von „https://wikipedalia.com/index.php?title=Aerodynamisch&oldid=13053