Lager

Aus WikiPedalia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Lager ist der Punkt, an dem sich ein bewegliches mit einem nicht beweglichen Teil verbindet. Ein guter Lageraufbau zeichnet sich durch wenig oder gar kein Spiel aus und bietet so wenig Reibung wie möglich.

Die meisten Lager am Fahrrad sind Kugellager und befinden sich im Steuersatz, Innenlager und Naben. Zudem gibt es Lager in Bremsen, Pedalen und Freiläufen.

Vergleich Nabe mit Kartuschenlager und Nabe mit Konuslager

Viele Lager sind Konuslager, neuerdings werden mehr und mehr gekapselte Lagerkartuschen eingesetzt.

Originalartikel alt
Der Originalartikel von Sheldon Brown stammt aus dem Jahr 1996. Inzwischen hat sich die Welt weitergedreht und Lagerkartuschen sind eher die Regel als die Ausnahme


Werbung:

Auch interessant:

Quellen

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown.

Weitere interessante Artikel zum Thema Antriebstechnik
Weitere interessante Artikel zum Thema Nabe
Weitere interessante Artikel zum Thema Steuersatz